Alzheimer on the Road
Juliane Schiemenz, Reportagen

Ein berührender Text über die Autorin, ihren alzeimerkranken Vater und die emotionalen Konflikte in die einen eine solche Krankheit bringt.

Deutsche Sphinx
Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung

Prantl beschreibt Schäuble als Machtmenschen, der Disziplin will und Schwächen anderer nicht ertragen kann. Er hilft etwas besser die aktuelle Rolle Schäubles zu verstehen.

Kurze Geschichte der europäischen Zukunft
Robert Menasse, Eurozine

Menasse schreibt, dass die europäische Einigung nur zum Teil ein Friedensprojekt sei, sondern vor allem der Anspruch, Nationen und Nationalismus zu überwinden. Doch dieses Ziel habe man aus den Augen verloren:

Wäre François Hollande imstande, Mitterands Satz „Le nationalisme c’est la guerre“ frei heraus zu sagen? Würde es Angela Merkel wagen, den Satz von Walter Hallstein „Das Ziel ist die Überwindung der Nationen“ zumindest zu buchstabieren?